Cape à la Silvia

Auch meine Nähmaschine hat wieder ein bisschen Futter bekommen.
Ein Cape mit Schnitt aus der eigenen Feder!

Der ist für eine Freundin gedacht!
Selber hab ich schon seit Jahren einen in dunkelgrau.
Aber ich glaub, ich muss mir auch noch einen in grün machen!




2 Kommentare:

  • Sheepy | 26. August 2011 um 16:28

    Oooo was ein Traum, das du sowas kannst. Ich schwelge gerade dahin. Absolut meine Richtung.
    Da würde ich so gern eine Freundin sein :-)))
    Schönes Wochenende
    LG Sheepy

  • Silvia | 27. August 2011 um 09:01

    Danke für die Lorbeeren! "ROTWERD"

    Hab eh schon überlegt, ob ich 2 oder 3 nähe und auf Dawanda einstelle. Aber der Lodenstoff ist ganz schön teuer um ihn mal so eben auf "Verdacht" zu kaufen. Ich bin mir da immer ein bisschen unsicher. Ich wüsste auch nicht wie viel ich dafür verlangen könnte. Ich hab sowas bisher immer nur für "selbst" und "liebhab" genäht.

    LG Silvia

Kommentar veröffentlichen