Wiedermal ...

...Walnussblatt-Suppe und was dabei rauskommt!

 Gefärbt hab ich die schon vor mind. einem Monat... aber das mit dem Fotografieren... ;)

Von unten nach oben:
1. Reihe - 1. Zug
2. Reihe - 2. Zug
3. Reihe - je ein Strang aus 1. und 2. Zug weiterentwickelt mit FE
4. Reihe - nochmal je einen Strang aus 1. und 2. Zug ins restliche Eisenwasser.


2 Kommentare:

  • Anne | 17. Oktober 2012 um 18:45

    Oh wie schön - da scheint ja deine Schalenernte gut gelaufen zu sein :)
    Bei mir hat der Hund der Vermieter die Nüsse samt Schale gefressen....jetzt muss ich mir erst noch einen Walnussbaum suchen
    bei dem noch nicht alles matschig ist.
    Ich liebe einfach diese Brauntöne der Walnuss.

    Was machst du aus der Dochtwolle?

    Liebe Grüße
    Anne

  • Frau Seidenhase | 7. November 2012 um 16:21

    Walnussblattsuppe....Das ist ja mal ein super Name für so eine
    schöne Färbung.
    Liebe Grüße Birgit

Kommentar veröffentlichen